„Hausgeister“ Buchprojekt

Dieses Projekt ist eine echte Herzensangelegenheit!
Florian Schäfer von Forgotten Creatures ist eigentlich studierter Wissenschaftler, aber auch gleichzeitig Künstler. Er modeliert unheimlich gerne und verbindet so seine Kenntnisse über Anatomie und Ökologie, wie auch sein fundiertes Wissen über kulturwissenschaftliche Themen miteinander. Auf diese Weise erschafft Florian einzigartige Kreaturen und Geisterwesen, wie Trolle, Wichtel, Kobolde u.v.m.

Als er mir von seiner geplanten Wanderausstellung zum Thema „Hausgeister“ erzählte, fand ich die Idee richtig toll und war natürlich dabei als er mir vom geplanten Ausstellungskatalog dazu erzählte und jemanden für die Umsetzung brauchte. Doch aus dem Ausstellungskatalog wurde ein 196 Seiten starkes Buch!

Das Buch „Hausgeister!“

Mit dem Buch „Hausgeister! Auf den Spuren fast vergessener Gestalten“ wie auch der gleichnamigen Wanderausstellung, wird endlich Ordnung in die Vielzahl der Geister, Dämonen und Kreaturen aus deutschen Sagen und Märchen gebracht. In verschiedenen Kapiteln wird Augenmerk auf die verschiedenen Kreaturen aus deutschsprachigen Sagen und Mythen gelegt, Zitate aus vergangenen Zeiten geben detailierte Hinweise darauf wie diese ausgesehen haben mögen.

Ich habe die Modelle von Florian Schäfer fotografiert, wir sind zu wunderbaren Locations wie z.B. dem Hessenpark im Taunus gefahren, um diese kleinen Geschöpfe zum Leben zu erwecken. Beim Buchlayout hatte ich freie Hand und bin dankbar für die wunderbare Teamarbeit mit Florian Schäfer und seiner Co-Autorin Janina Pisarek, die besonders als Erzählforscherin hervorragend dazu beigetragen hatte!

Ich bin sehr stolz auf dieses Buch und sehr dankbar für diese tolle Teamarbeit!

www.forgottencreatures.de
Bestellen könnt ihr das Buch auf Amazon oder hier: https://zeitsprünge.de/shop/hausgeister/